Leichte Sprache

Freudenberger halten zusammen – mit KLEE

Der Mutmach-Song von Haus Freudenberg erreichte während der Corona-Pandemie die Herzen der Menschen. Nun rundeten sie ihr Projekt „Wir halten zusammen“ mit der Band KLEE am Gelderner Standort ab. Dazu gab’s handsignierte CDs. Wenn ein Musiker seine Liedzeilen schreibt, weiß er nicht, wohin diese Reise führt. Kommt der Song gut an? Wird er die

2020-09-16T14:16:46+02:0016. September 2020|

Voller Werkstattbetrieb ab dem 21. September 2020

Aktuell hat uns ein Schreiben des Landschaftsverbands Rheinland mit den Worten „Rückkehr zur Normalität“ in der Überschrift erreicht. Die Werkstätten seien vergleichsweise gut durch die Corona-Zeit gekommen. Das ist gut so und soll auch so bleiben. Nunmehr gehe es darum, Normalität zurückzugewinnen und die Teilhabe am Arbeitsleben wieder am gewohnten Ort und im gewohnten

2020-08-31T13:22:56+02:0031. August 2020|

Corona-Testung am Standort Goch

Corona-Testung am Standort Goch Leider gab es in den vergangenen Tagen eine irreführende und teilweise falsche Medien-Berichterstattung über die Corona-Testung an unserem Standort Goch. Aus diesem Grunde möchten wir an dieser Stelle die Fakten noch einmal wiedergeben: Eine unserer Beschäftigten hatte an dem Wochenende 01./02. August zu Hause erste Symptome und wurde positiv auf

2020-08-18T09:10:08+02:0017. August 2020|

Corona-Testungen am Standort Goch

Corona-Testungen am Standort Goch Eine unserer Beschäftigten vom Standort Goch ist vergangene Woche positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Sie hatte an dem Wochenende davor erste Symptome und war seither nicht mehr in der Werkstatt. In enger Absprache mit dem Kreisgesundheitsamt wurden am 05.08.2020 als Vorsichtsmaßnahme sämtliche Beschäftigte und Mitarbeiter aus zwei abgegrenzten Bereichen

2020-08-10T13:21:38+02:0010. August 2020|

“Wir halten zusammen…”

„Wir halten zusammen…“ Freudenberger präsentieren Lied des Zusammenhalts Zum Song-Video geht es hier. Nachdem die Werkstatt durch die Schließung Mitte März so vollkommen aus der Bahn geworfen war, ist es schön zu sehen, wie wir langsam und behutsam unsere Arbeit wieder aufnehmen können. Nach und nach kehren unsere Beschäftigten in die Werkstatt zurück und machen

2020-09-16T14:19:40+02:0030. Juni 2020|

Wir haben den Werkstattbetrieb wieder aufgenommen

Informationen in leichter Sprache finden Sie hier.Schrittweise ÖffnungDie ersten Beschäftigten haben am 18.05. gestartet. Mit großer Freude gingen sie nach der langen Zeit des Betretungsverbots wieder an die Arbeit. Wir wissen, dass viele weitere Beschäftigte gerne bald wieder arbeiten möchten. Wir bitten aber um Geduld. Damit es für alle sicher ist, kann die Öffnung der

2020-05-27T13:54:56+02:0026. Mai 2020|

Wie es euch gefällt

TheaterWerkstatt präsentiert „Wie es euch gefällt” Zwei Wochenenden, drei Aufführungen und hunderte begeisterte Zuschauer – dafür steht die diesjährige TheaterWerkstatt von Haus Freudenberg mit dem Shakespeare-Stück „Wie es euch gefällt“. Damit hatte die rund 100-köpfige Crew um Regisseurin Anna Zimmermann-Hacks es wieder einmal geschafft, das Originalstück aus dem Jahre 1599

2020-04-07T06:55:57+02:0029. Februar 2020|

Lossprechung 2020

95 Absolventen losgesprochen Ehrgeiz, Fleiß und Freude an beruflicher Bildung stellten 95 „Azubis“ in den vergangenen rund zwei Jahren in Haus Freudenberg unter Beweis. Sie absolvierten ihre Ausbildung in den Berufsbildern Tischler, Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau), Fachkraft für Lager/Logistik, Hauswirtschafter, Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste und Metallbauer. Sie alle wurden nun, im

2020-04-01T10:12:48+02:0023. Januar 2020|

Zu Gast bei der Borussia

Freudenberg zu Gast bei Borussia Mönchengladbach Spannung und Begeisterung waren nicht zu toppen, als rund 120 Freudenberger der Einladung von Borussia Mönchengladbach folgten. Eingeladen zur Partie Borussia Mönchengladbach gegen den SC Paderborn, wartete zusätzlich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um das Stadion auf die Gäste aus dem Kreis Kleve. Hintergrund ist

2020-03-26T16:54:40+01:0018. Dezember 2019|
Nach oben