Qualitätsmanagement - Haus Freudenberg

Qualitätsmanagement – wir optimieren Prozesse!

Wir verstehen Qualitätsmanagement als ein Instrument der Unternehmensentwicklung. Dabei richten wir uns seit 1999 nach der ISO 9001 aus. Regeln und Kennzahlen geben uns insbesondere im Bereich der Produktion und Dienstleistung Prozesssicherheit und ermöglichen eine hohe Ergebnisqualität.

In der persönlichen und beruflichen Qualifizierung von Menschen mit Behinderung sehen wir die personenzentrierte Ausrichtung unserer Dienstleistung sowie die Kompetenzen von Teams und Einzelnen als entscheidenden Erfolgsfaktor. Dabei orientieren wir uns an den mit den Leistungsträgern vereinbarten Zielen und Kennzahlen.

ISO 9001 Zertifikat

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist die national und international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement. Alle Bereiche der Haus Freudenberg GmbH sind nach ISO 9001 zertifiziert.

Download

AZAV-Zulassung

Unser Berufsbildungsbereich ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zugelassen. So dürfen wir auch für die Agentur für Arbeit berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung anbieten.

Download

Unser Zertifikat.
IFS Logistic

Darüber hinaus ist der Verpackungsbereich nach IFS Logistic zertifiziert. Damit sind unsere Prozesse rund um das Thema Lebensmittel und House- and Bodycare nach einheitlichen Standards aufgebaut und werden jährlich durch externe Auditoren geprüft.

Unser Zertifikat.
wfk-Siegel

Unsere Wäscherei wird regelmäßig durch das wfk Siegel für Textilien im Lebensmittel- und Krankenhausbereich geprüft. Die dem wfk-Siegel zugrundeliegenden Anforderungen und Prüfungen beinhalten neben mindestens einer jährlich angemeldeten Auditierung umfangreiche innerbetriebliche Eigenkontrollen.

WFK-Siegel - Qualitätsmanagement
WFK-Siegel - Qualitätsmanagement

Unser Zertifikat.
WFK-Siegel

Unsere Wäscherei wird regelmäßig durch das wfk Siegel für Textilien im Lebensmittel- und Krankenhausbereich geprüft. Die dem wfk-Siegel zugrundeliegenden Anforderungen und Prüfungen beinhalten neben mindestens einer jährlich angemeldeten Auditierung umfangreiche innerbetriebliche Eigenkontrollen.