Leichte Sprache

Zweite Auffrischungsimpfungen der Beschäftigten in Haus Freudenberg erfolgreich abgeschlossen

811 Corona-Schutzimpfungen an sechs Tagen – dies ist die erfreuliche Bilanz, auf welche die Haus Freudenberg GmbH nach Abschluss der zweiten Auffrischungsimpfungen der Beschäftigten schauen kann. Damit ist die Resonanz auf das erneute Impfangebot abermals sehr hoch. Darüber hinaus erhalten rund 150 Beschäftigte ihre zweite Auffrischungsimpfung entweder im Wohnbereich oder durch ihren Hausarzt. Neben

2022-05-19T13:25:44+02:0013. Mai 2022|

Lossprechung der Freudenberger Absolventen

Erneut ohne Festakt, dennoch gebührend gefeiert, schlossen im zweiten Jahr der Corona-Pandemie 90 Menschen mit Beeinträchtigungen ihre rund zweijährige Ausbildung im Berufsbildungsbereich der Haus Freudenberg GmbH mit Erfolg ab. Die glücklichen „Azubis“ erhielten ihre Zertifikate an ihrem jeweiligen Standort aus den Händen der Bildungsbegleiter, der Fachbereichsleiterin des Berufsbildungsbereiches, Sylvia Raassens, sowie der Leiterin des

2022-05-19T09:48:06+02:009. März 2022|

NRW Werkstatträte zu Gast in Haus Freudenberg

Der DRK-Landesverband Nordrhein e.V. begrüßte in den Räumlichkeiten der Haus Freudenberg GmbH zur DRK-Delegiertenwahl der Landesarbeitsgemeinschaft Werkstatträte NRW am 23.02.2022 insgesamt 19 Vertreter aus den zugehörigen Werkstätten des Dachverbands. Neben der Haus Freudenberg GmbH, die von ihren Vorsitzenden Gerold Toman und Karsten Kamps vertreten wurden, reisten die Teilnehmer aus den Werkstätten Neuss, Mettmann, Köln,

2022-05-19T09:44:51+02:0023. Februar 2022|

Auffrischungsimpfungen in Haus Freudenberg erfolgreich abgeschlossen

Nach dem heutigen letzten Impftermin für die Auffrischungsimpfungen zum Schutz gegen das Coronavirus schaut die Haus Freudenberg GmbH zufrieden zurück. So konnten an den insgesamt 9 Terminen im Zeitraum von Dezember 2021 bis Januar 2022 rund 1.760 Personen geimpft werden. Damit liegt die Resonanz vergleichsweise hoch wie bereits bei den Erst- und Zweitimpfungen im

2022-01-20T14:41:01+01:0013. Januar 2022|

Gleich drei Goldjubilare in Haus Freudenberg

Mit Angelika Stifft, Winfried Retzlaff und Michael Tebartz feiert Haus Freudenberg in diesem Jahr ein goldenes Jubilars-Trio. Alle drei Jubilare sind jeweils seit 50 Jahren in Haus Freudenberg beschäftigt und blicken auf eine erfolgreiche persönliche und betriebliche Geschichte. So erinnert sich beispielsweise Winfried Retzlaff an seinen ersten Arbeitstag am 1. Februar 1971 in Kleve

2022-01-14T08:49:02+01:0031. Dezember 2021|

Landrätin Silke Gorißen besichtigt die Freudenberger Niederlassung Goch

Silke Gorißen, Landrätin und Aufsichtsratsvorsitzende von Haus Freudenberg, besuchte die Zweigniederlassung in Goch. Geschäftsführerin Barbara Stephan führte gemeinsam mit Geschäftsbereichsleiter Andreas Winkelhofer sowie Jürgen Binn und Wolfgang Kamke die Landrätin durch die Arbeitsbereiche Verpackung/Logistik sowie Holz und Metall, wo sie ein umfassendes Bild vom Alltag in der Werkstatt erhielt. Besonders freute sich Silke Gorißen

2021-10-12T14:41:16+02:0012. Oktober 2021|

Werkschau der TheaterWerkstatt

Endlich war es wieder soweit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TheaterWerkstatt von Haus Freudenberg durften auf die Bühne und zeigen, was sie am Besten können und was ihnen so sehr am Herzen liegt. In den letzten Monaten haben sie gefiebert, gebangt, gehofft, geprobt und am Ende auch geliefert. Immer wieder kam ihnen die Pandemie

2021-09-01T10:33:47+02:0031. August 2021|

Haus Freudenberg GmbH begrüßt 16 neue Auszubildende und Jahrespraktikanten

Zum neuen Ausbildungsjahr begrüßt die Haus Freudenberg GmbH 16 junge Menschen als Auszubildende und Jahrespraktikanten. In diesem Jahr starten neben den kaufmännischen Ausbildungen (Industriekaufmann*frau und Fachinformatiker) erstmalig auch Heilerziehungspfleger*innen eine 3-jährige Ausbildung in der praxisintegrierten Form. Daneben beginnen die Jahrespraktikanten*innen, die mit dem Jahrespraktikum die Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in bzw. den Bildungsgang „Fachoberschule für Gesundheit

2021-08-23T14:06:02+02:0023. August 2021|

Mehr als 90 Prozent in Haus Freudenberg geimpft

Mit dem letzten der in der Zeit von Ende März bis Mai durchgeführten zwölf  Impftermine haben rund 1.800 Personen den vollständigen Schutz gegen das Coronavirus im eigenen „Freudenberger Impfzentrum“ am Standort Goch erhalten. Zusammen mit den Beschäftigten und Mitarbeitern, die im Wohnbereich oder im Impfzentrum geimpft worden sind, beläuft sich die Gesamtzahl auf mehr

2021-06-02T15:04:57+02:0027. Mai 2021|

Reihe der Erstimpfungen abgeschlossen

Heute konnte die Haus Freudenberg GmbH mit ihrem 6. Termin die Reihe der Erstimpfungen zum Schutz gegen das Coronavirus vorerst erfolgreich abschließen. Insgesamt konnten hierbei mehr als 1.750 Personen in Haus Freudenberg geimpft werden. Zusammen mit den Beschäftigten und Mitarbeitern, die im Wohnbereich oder im Impfzentrum geimpft worden sind, erreichen wir eine Gesamtzahl von deutlich

2021-06-17T15:23:36+02:0015. April 2021|
Nach oben