Verpackung & Logistik

Wir packen es an, um und ein.

Den Bereich Verpackung und Logistik finden Sie in Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Geldern und Kevelaer. In Bedburg-Hau und Kevelaer bieten wir Menschen mit einer psychischen Behinderung Arbeitsplätze an (FREDA). Wir produzieren für Kunden aus dem Kreis Kleve oder auch für Kunden, die weltweit ihre sehr bekannten Produkte verkaufen. Zum Beispiel die Firma Katjes oder Firma Kühne.

Mehr als 50 Menschen mit einer Behinderung arbeiten direkt vor Ort bei unseren Kunden auf betriebsintegrierten Arbeitsplätzen und werden von unserem Fachpersonal dort betreut.

Im Berufsbildungsbereich lernen Sie angelehnt am Ausbildungsrahmenplan „Fachkraft für Lagerlogistik mit unterschiedlichen Schwerpunkten“ Praxis und Theorie kennen. Hauseigener Unterricht bietet viele Möglichkeiten, sich das nötige Rüstzeug zu verschaffen, um in unserem Geschäftsbereich, auf betriebsintegrierten Arbeitsplätzen oder sogar in Form der Vermittlung in die freie Wirtschaft im großen Feld der Produktion, Montage und Logistik arbeiten zu können.

Hier können Sie:

  • Lebensmittel und Körperpflegeprodukte verpacken
  • Gartengeräte montieren
  • Displays bauen und bestücken
  • für die Automobilindustrie Teile montieren
  • unser Motto „Wir packen es an, um und ein“ erleben
  • mit Hubwagen und Gabelstapler fahren
  • Paletten im Hochregallager ein- und auslagern
  • mit Folienschweißautomat und Schrumpftunnel arbeiten
  • Waren sortieren und etikettieren
  • Paletten im EDV-System verbuchen
„Ich bin gerne hier, da wir miteinander und nicht gegeneinander arbeiten.“

Andreas Ackermann, Verpackung & Logistik

Slider