Holz

Arbeiten mit dem Naturprodukt Holz

Die Holzwerkstätten finden Sie in Goch und Kevelaer. Ergänzend gibt es die Möglichkeit, bei Großkunden vor Ort in Teams mitzuwirken.

In diesem Bereich wird Ihnen eine große Vielfalt an unterschiedlichen Tätigkeiten mit Holz angeboten. Um Ihre Arbeit bestmöglich zu unterstützen wird sowohl mit einfachen Handgeräten als auch Maschinen mit Computer-Steuerung das breite Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten vermittelt.

Dem Bereich Holz ist ergänzend eine Polsterei angegliedert. Hier können Sie mit Polstern und Stoffen arbeiten und neue Produkte entstehen lassen.

Zu Beginn im Berufsbildungsbereich lernen Sie angelehnt am Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum/zur “Tischler/-in”  die Praxis und Theorie kennen.

Hier können Sie:

  • Holz bearbeiten
  • Möbel bauen
  • Möbel beim Kunden montieren
  • Paletten und Kisten bauen
  • Mit Computer gesteuerten Maschinen arbeiten
  • Polstern
„Ich bin stolz darauf, selbständig an der CNC-Maschine arbeiten zu dürfen und dass mein Gruppenleiter mir vertraut.“

Björn van Weegen, Holzverarbeitung

Slider